Willkommen in unserem Online-Shop!

Lochöffner, auch Lochsägen oder Lochsägen genannt, bezeichnet eine spezielle Kreissäge zur Bearbeitung von Kreislöchern in der modernen Industrie oder Technik.

news1pic3

Lochöffner, auch Lochsägen oder Lochsägen genannt, bezeichnet eine spezielle Kreissäge zur Bearbeitung von Kreislöchern in der modernen Industrie oder Technik. Es ist einfach zu bedienen, bequem zu tragen, sicher und weit verbreitet. Es ist praktisch, runde Löcher, quadratische Löcher, dreieckige Löcher, gerade Linien und Kurven auf jeder gekrümmten Oberfläche von Kupfer, Eisen, Edelstahl, Plexiglas und anderen Platten zu schneiden, wenn diese auf einer normalen elektrischen Bohrmaschine installiert werden.

Je nach Größe der Kreise haben die Klopfer unterschiedliche Öffnungen und Spezifikationen. Gleichzeitig werden sie je nach Lochtiefe in Standardtyp und Tieflasttyp unterteilt. Sie werden an elektrischen Handbohrern, Schlagbohrern, Kipphebeln und anderen Elektrowerkzeugen installiert.

Es gibt zwei gebräuchliche Typen:fester Durchmesser und variabler Durchmesser (Flugzeugtyp). Der Lochöffner mit variablem Durchmesser wird häufig für die Innen- und Außendekoration verwendet.

Lochöffner mit festem Durchmesser, es gibt gewöhnliche Typen, Schlagöffner, wassergekühlte Typen, von denen wassergekühlte Typen üblicherweise zum Öffnen von Wänden verwendet werden, mit hohem Wirkungsgrad und schöner Öffnung.

 

Nach der Materialklassifizierung:Bimetall-Lochöffner / Bimetall-Lochsäge, Hartmetall-Lochsäge, Diamant-Lochsäge. Unterschiedliche Materialien werden verwendet, um unterschiedliche Materialien zu schneiden. Am häufigsten wird Bimetallsäge verwendet. Hartmetall wird für Hartmetallmaterialien empfohlen, und Diamant wird für Glas, Kohlefaser, Keramik und andere zerbrechliche Materialien empfohlen.

 

Das Zubehör des Lochöffners umfasst hauptsächlich:Stützgriff, Feder, Bohrer usw. Der Stützgriff gehört zu allgemeinen Teilen. Die Lochsäge mit unterschiedlichem Lochdurchmesser ist mit zwei Spezifikationen des Stützgriffs ausgestattet. Der Lochdurchmesser zwischen 14 und 32 mm ist eine Spezifikation, und der Lochdurchmesser größer als 32 mm ist eine Spezifikation.

 

Das Zubehör der Lochsäge umfasst hauptsächlich:Stützgriff, Feder, Bohrer usw. Der Stützgriff gehört zu allgemeinen Teilen. Der Lochöffner mit unterschiedlichem Lochdurchmesser ist mit zwei Spezifikationen des Stützgriffs ausgestattet. Der Lochdurchmesser zwischen 14 und 32 mm ist eine Spezifikation, und der Lochdurchmesser größer als 32 mm ist eine Spezifikation.

news1pic1
news1pic2
news1pic4

Schnellarbeitsstahl ist eine Art Werkzeugstahl mit hoher Härte, hoher Verschleißfestigkeit und hoher Wärmebeständigkeit. Schnellarbeitsstahl wird aufgrund seiner guten Prozessleistung und der guten Kombination aus Festigkeit und Zähigkeit hauptsächlich zur Herstellung komplexer, dünnkantiger und schlagfester Metallschneidwerkzeuge sowie von Hochtemperaturlagern und Kaltfließpressen verwendet.

Hochgeschwindigkeitsstahlgewindeschneider ist eine Art Öffnungswerkzeug aus Schnellarbeitsstahl, das hauptsächlich zum Öffnen von Löchern in Metallplatten oder -rohren verwendet wird. Es kann auch für das mittlere Positionierungsloch vor dem Öffnen des Lochs und dann mit der Bimetall-Lochsäge verwendet werden, um den erforderlichen Lochdurchmesser zu öffnen.

Es gibt viele Arten von Legierungslochöffnern. Jetzt ist der Markt in (gewöhnliches) spezielles dünnes Eisenblech, (praktischer Typ) spezielles offenes dünnes Edelstahl unterteilt. (mittlerer) spezieller offener Edelstahl. (hochwertiger Typ) spezieller offener Edelstahl (Stahlblechdicke kann mehr als 2 cm erreichen).

Zweitens: Mit dem Bimetall-Lochöffner werden Bleche aus Eisen, Holz und Kunststoff geöffnet.

Drittens sind die Verwendung von Hochgeschwindigkeitsstahl-Hahnlochöffnern und Legierungsgewindeschneidern ähnlich. Punkte: normal, mittelschwer, hochgradig, vollschleifend, industriell.

Schließlich ist der Legierungsgewindeschneider für Stahlbleche geeignet, und die Hochgeschwindigkeitsstahlgewindeschneidmaschine ist für Stahlrohre geeignet.

 

6542 Schnellarbeitsstahl

Merkmale: niedriger Vanadiumgehalt (1%) und hoher Kobaltgehalt (8%). Kobalt und Du können Kohlenstoffverbindungen beim Abschrecken und Erhitzen stärker in der Matrix lösen lassen und eine hohe Matrixhärte verwenden, um die Verschleißfestigkeit zu verbessern.

Härte: Diese Art von Schnellarbeitsstahl hat eine gute Härte, thermische Härte, Verschleißfestigkeit und Schleiffähigkeit. Die Härte der Wärmebehandlung kann 67-70 hc erreichen, es werden jedoch einige spezielle Wärmebehandlungsmethoden verwendet, um eine Härte von 67-68 hc zu erhalten, die die Schneidleistung (insbesondere das intermittierende Schneiden) verbessert und die Schlagzähigkeit verbessert.

Anwendung: Kobalt-Schnellarbeitsstahl kann zu verschiedenen Arten von Schneidwerkzeugen verarbeitet werden, mit denen schwer zu bearbeitende Materialien geschnitten werden können. Aufgrund seiner guten Schleifleistung kann es zu komplexen Schneidwerkzeugen verarbeitet werden, die weltweit weit verbreitet sind. Aufgrund des Mangels an Kobaltressourcen in China ist der Preis für Kobalt-Schnellarbeitsstahl jedoch sehr hoch, was etwa dem 5- bis 8-fachen des Preises von gewöhnlichem Schnellarbeitsstahl entspricht.

Umweltschutz: Umweltschutzmaterial, keine Verschmutzung.


Beitragszeit: 16.09.2020